Die Zentrale der WIERO AG in Ramsen

Die WIERO AG ist ein schweizer Handelsunternehmen mit eigenem Produktprogramm für innovative Glattputz Beschichtungen von Wand- und Deckenflächen im Innenbereich.
Unser Produktsortiment wird mit sehr grossem Erfolg vornehmlich in der deutschsprachigen Schweiz vertrieben.

Ihre Ansprechpartner

  • Robert Wier

    Robert Wier

    Geschäftsführer, Inhaber der WIERO AG mehr

  • Marco Rota

    Marco Rota

    Technischer Leiter, Mitglied der Geschäftsleitung mehr

  • Heike Beckmann

    Heike Beckmann

    Administration und Controlling mehr

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

Im Bauwesen werden heute hohe Ansprüche gestellt

Bauzeiten sollten möglichst kurz gehalten werden.
Eine Herausforderung für Architekten und Handwerksbetriebe.

Als Partner des Bauhandwerks bietet die WIERO AG Lösungen und innovative Produkte, die technisch, ökologisch und ökonomisch den höchsten Anforderungen gerecht werden.

• Wir setzen Impulse für Weiterentwicklungen im Interesse der Bauwirtschaft
• Wir sehen uns als Partner für alle Beteiligten. Vom Handwerksbetrieb, über den Architekten bis hin zum Bauherren.
• Spezielle Produktentwicklungen unter Berücksichtigung eines nachhaltigen Klimaschutzes sind die Kernkompetenzen der WIERO GmbH.

Wir haben von Anfang an die Nachhaltigkeit ins Zentrum unserer Aktivitäten gestellt.

WIERO-Produkte sind mit der höchsten Auszeichnung zertifiziert.
Sehr gut geeignet für MINERGIE ECO, 1. Priorität nach ECO-BKP


Lassen Sie sich von unserer Image Broschüre [671 KB] begeistern.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim lesen.

Wiero GmbH spendet für den Ilgenpark

Heike Beckmann und Robert Wier von der WIERO GmbH in Ramsen überreichten den Vertretern des Ilgenparks, Marco Camus, Gesamtleiter, Marc Bollinger, Bereichsleiter Wohnen, und Stephan Hölzle, Bereichsleiter Tagesstruktur (v. l.), eine Spende von 3500 Franken. Bilder: Marcel Tresch

Ramsen, 10.November 2020

Die Geschäftsleitung der WIERO GmbH in Ramsen hat – auch im Namen der Kundschaft – beschlossen, anstatt Weihnachtspräsente zu verteilen den Ilgenpark, der sich für Menschen mit Behinderung engagiert, mit 3500 Franken zu unterstützen.

Hier klicken und den Bericht in Bock Schaffhausen lesen vom 10.November 2020

Die Stiftung Ilgenhalde ist eine Institution für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Die Ilgenhalde in Fehraltorf bietet Kindern und Jugendlichen – auch mit einer Autismus-Spektrum-Störung – mit einer Schule, Wohnmöglichkeit und Therapie eine optimale Förderung und Betreuung.
Im Ilgenmoos in Effretikon finden erwachsene Menschen ein dauerhaftes Zuhause mit Tagesstruktur. Hier leben und arbeiten sie wie alle anderen auch.
Ebenso im Ilgenpark in Ramsen. Hier wohnen Menschen überwiegend in Aussenwohngruppen, was eine echte Integration in die Dorfgemeinschaft ermöglicht. Die sechs Wohngruppen bieten eine Lebenswelt, die sich so wenig wie möglich von jener von Leuten ohne Behinderung unterscheidet.
«Die Bewohnerinnen und Bewohner erfahren Wertschätzung und das Gefühl, angenommen zu sein», erklärt der Gesamtleiter Marco Camus.
Wie in einer Familie beteiligen sich alle nach ihren Möglichkeiten an den Aufgaben der Gemeinschaft. In der pflegegerechten Wohngruppe leben Menschen mit einer erhöhten Pflegebedürftigkeit. Sie ermöglicht auch älter werdenden Bewohnerinnen und Bewohnern bis zur letzten Lebensphase ein schönes Zuhause. Die Tagesstruktur lässt einen geregelten Tagesablauf und die Möglichkeit zu, sich einbringen zu können.
Der Ilgenpark bietet einfachste Handarbeiten, denn nützlich zu sein ist ein menschliches Bedürfnis. So wird den Bewohnerinnen und Bewohnern eine auf ihre Bedürfnisse angepasste Arbeitswelt ermöglicht. Im Weiteren steht die Physiotherapiepraxis auf dem Hauptareal allen offen.

Die Geschäftsleitung der WIERO GmbH in Ramsen ist vom Wirken des Ilgenparks sehr angetan.
Deshalb hat sie, auch im Namen ihrer Kundschaft, beschlossen, auf Weihnachtspräsente zu verzichten und dafür den Ilgenpark finanziell zu unterstützen.
«Als ortsansässiges Unternehmen ist es uns ein Anliegen, diese Spende einer engagierten Institution für Menschen mit einer Behinderung zuzuführen», so der Geschäftsinhaber der WIERO GmbH.